window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-1679918-5 ', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Edelstahl rostet nicht! - Oder? | Blog | zollschraubenshop.de - Zollschrauben und mehr.
 
Kostenloser Versand ab 100 € Bestellwert (D&AT)
Versand innerhalb 48 Stunden nach Zahlungseingang
Hotline 07247-954400

Edelstahl rostet nicht! - Oder?

Um einen jeden Werkstoff bis ins Detail zu erklären, reichen weder Zeit des Autors, noch der zur Verfügung stehende Platz des Blogs aus, sind es doch mittlerweile hunderte, wenn nicht gar tausende verschiedene Werkstoffarten, aus denen Schrauben produziert oder veredelt werden können. Da aber für den "normalen" Endkunden nur einige wenige wichtig sind, sind hier im Folgenden die beiden wichtigsten erklärt:

1. Stahl:

Stahl bietet den Vorteil, dass dieser ein Preisgünstiger Rohstoff ist, welcher gut variierbar ist. So sind wir in der Lage im Bereich unserer
Sechskantschrauben Stähle in verschiedenen Festigkeiten anzubieten. Normalstahl, Stahl Grade 5 (8.8), sowie Stahl Grade 8 (10.9). Unsere Innensechskantschrauben besitzen grundsätzlich sogar eine Festigkeit von ca. 12.9.
Je höher die Festigkeit einer Schraube umso stabiler ist sie. Es gilt jedoch zu beachten, dass mit ansteigender Härte auch die Biegsamkeit
bis die Schraube bricht abnimmt.

Stahl hat einen Feind: Witterung. Diese Greift das Material an, sodass dieses Oxidiert, man kennt dies als rosten. Um diesem vorzubeugen
gibt es Zahlreiche Möglichkeiten die Schraube zu veredeln. Die beliebteste ist dabei das verzinken. Hier wird über den blanken Stahl eine
nur wenige µ dicke Schicht Zink aufgezogen. Diese verhindert dann, dass der Stahl von äußeren Einflüssen angegriffen wird. Zu
verschiednen verzinkungen und anderen Beschichtungen beraten wir Sie gern.

 

2. Edelstahl:

Edelstahl rostet nicht! Oder?

Schon oft wurden wir mit dieser Frage konfrontiert und man muss die wahrheitsgemäße Aussage treffen "Es kommt darauf an!".
Auch Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl. Für den normalen Einsatz wird die Aussage Edelstahl rostet nicht wohl der Wahrheit entsprechen.
Jedoch ist der gewöhnliche Edelstahl (V2A) nicht gegen Flugrost gewappnet. Dieser Entsteht beispielsweise, wenn die Schraube mit rostenden
Elementen in Kontakt kommt oder mit stark angreifenden Flüssigkeiten wie, Säuren, Schweiß oder Salzwasser in Berührung kommt.

Für solche Fälle gibt es den verbesserten Edelstahl V4A. Dieser ist besonders im maritimen Einsatz zu empfehlen.
Wann sich welcher Edelstahl empfiehlt? Auch hierzu beraten wir Sie bei Bedarf gerne.

 

Wir hoffen wir konnten Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt der Schrauben-Materialien liefern.

 

Ihr zollschraubenshop.de - Team

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.